darts-bullseye-wallpaper-1

NWDV – 1. DC Double 20

10:10 Unentschieden im Heimspiel gegen Double 20 Essen.
Kein Team konnte sich im Verlauf des Spiels deutlich absetzen. Zwischenzeitliche Führungen wurden jeweils vom Anderen sofort egalisiert.
4:4 im 1. Block / 2:2 im 2. Block / 3. Block 4:4.
Dieses Mal war es Joschi, der den entscheidenden Check zum Unentschieden machte. Klasse Junge!
Zwei Bestleistungen des Gegners sind noch zu erwähnen. 115 HF und 180 HS.

Wir haben jetzt einen Monat Pause.

Es geht weiter am 4.3.2017 mit einem Auswärtsspiel beim DSC Schonnebeck.

darts-bullseye-wallpaper-1

NWDV – TuS Wengern 1879

Guten Morgen!

1. Heimniederlage mit 9:11 gegen TUS Wengern.
Es war ein Spiel mit Höhen und Tiefen. Den 1. Block konnten wir noch mit 5:3 gewinnen. Der 2. Block wurde mit 0:4 bzw 0:8 Sätze verloren.
Auch im 3. Block gewann Wengern die ersten 4 Spiele, sodass wir bereits vorzeitig verloren hatten. Die Spiele 5-8 konnten wir wieder allesamt mit 2:0 gewinnen. Fazit: 8 Spiele in Folge zu verlieren mit 1:16 Sätzen war leider ausschlaggebend.

Es gibt Tage, da wäre man lieber im Bett geblieben!

Nicht zu vergessen sind noch 2 Bestleistungen von Wengern, 1×180 HS und 1x 16 Darts.
Trotz der Niederlage bleiben wir Tabellenführer! Es geht weiter am 4.2. abermals mit einem Heimspiel gegen Double 20 Essen.

darts-bullseye-wallpaper-1

NWDV – Dart Knights Hattingen

Guten Morgen!

Auswärtssieg bei Dart Knights Hattingen mit 11:9.
Nach einem ausgeglichenen 1. Block konnten wir uns im 2. Block mit 3 gewonnenen Doppeln auf 7:5 etwas absetzen.

Letztendlich ausschlaggebend für den Sieg waren die Erfolge von Daniel, Joschi und Frank in Reihenfolge im 3. Block.

Eine 180 von Manuel und 130 Highfinish (Bullcheck) von Joschi rundeten den Erfolg ab. Es war ein knappes Spiel. Hattingen war der erwartet schwere Gegner. Es geht weiter am 28.1. mit einem Heimspiel gegen TUS Wengern.

darts-bullseye-wallpaper-1

NWDV – Steffens Dart Bochum

Guten Morgen DC Frintrop!

Wir sind wieder zurück auf dem Siegeszug. 12:8 Heimerfolg gegen Steffens Dart Bochum.
Nach holprigen Start zu Beginn mit 1:3 konnten wir das Blatt schnell wenden und beendeten den 1. Block mit 5:3.
Im 2. Block könnten wir 3 von 4 Doppel gewinnen. Klasse – 8:4 Zwischenstand.

Im 3. Block wurde zunächst die Führung auf 9:4 erhöht. Steffens kam dann nochmal auf 9:8 gefährlich ran, aber die drei letzten Spiele gingen wieder an uns! An dieser Stelle möchte ich Lutz erwähnen, der den vorzeitigen 11. Punkt und damit den Sieg erspielt hat. Ganz großer Sport der Lutz.

Zu erwähnen ist noch eine 180 von Olaf und ein Shortgame des Gegners mit 18 Darts.
Wir behalten mit diesem Sieg die Tabellenführung und schließen ein sehr erfolgreiches Dartjahr 2016 ab. Ihr seid die Größten!!!

Es geht weiter mit dem nächsten Ligaspiel am 14.1. 2017 auswärts bei den Dart Knights Hattingen.
Euch allen noch einen schönen 2. Advent und einen guten Wochenanfang.

darts-bullseye-wallpaper-1

NWDV – VFL Wedau

Die Erfolgsstory des 1. DC Frintrop 1990 geht weiter!

Auch im 5. Ligaspiel sind wir Verlustpunkt frei und gewinnen das Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten VFL Wedau mit 12:8. Wedau begann stark und erzielte sofort in den beiden ersten Einzel zwei Bestleistungen mit Highfinishes von 110 und 124. Auch wir erzielten eine Bestleistung im 1. Block. Manuel warf zu Beginn seines Spiels einen tollen 15 Darter, jedoch konnte er leider sein Spiel nicht gewinnen. Der 1. Block endete ausgeglichen 4:4.

Im 2. Block haben wir erneut unsere Stärke in den Doppeln bewiesen. Diesen Block gewannen wir mit 3:1. Zwischenstand: 7:5
Im 3. Block haben wir den Vorsprung nicht mehr aus der Hand gegeben und Holger war es vergönnt, den vorzeitigen 11. Punkt einzuholen. Am Ende stand der 12:8 Sieg. Klasse.

Vielen Dank an das Team!

Das nächste Ligaspiel findet am 12.11. gegen Froschn in Witten statt.
Wir sehen uns hoffentlich bald wieder am 1.11. auf unserem Turnier Kaldenhof Pokal.

darts-bullseye-wallpaper-1

NWDV – Dart Treck Shamrock

Einen wunderschönen guten Morgen DC Frintrop!

4. Spiel – 4. Sieg!! Kinners ich glaub es nicht… Mit 12-8 und 27-20 Sätze gegen Dart Trek Shamrock. Klasse!!!

Darüberhinaus noch ein sehr schönes Highfinish von Frank mit 120. Wow 👍 Alles Punkte gegen den Abstieg…😏 Jetzt haben wir 3 Wochen Zeit zur „Besinnung“.

Es geht weiter am 29.10. gegen Wedau.

Euch allen noch einen schönen restlichen Sonntag☕

darts-bullseye-wallpaper-1

NWDV – TuS Vorhalle von 1879

Guten Morgen allerseits!

Der DC Frintrop feiert einen „historischen“ Sieg seit Vereinsbestehen. Mit 19:1 gewinnen wir auch in dieser Höhe nicht unverdient beim TSV Vorhalle. Auch das Satzverhältnis mit 39:11 spricht eine klare Sprache. Zwar ging es bei insgesamt 10 Spielen über drei Sätze, wovon wir jedoch 9 Spiele für uns entscheiden konnten.

Am Ende konnte man schon Mitleid mit dem Gegner haben. Ein sehr sympathisches Team, die auch im Angesicht der deutlichen Niederlage stets Haltung bewahrt haben. Gestern war ein außergewöhnlicher Spieltag, den wir genießen sollten…
Die Saison ist noch jung und es kann noch viel passieren. Ein Dankeschön an alle, die gestern zum historischen Erfolg beigetragen haben.

dartboard_on_fire

Besetzung in der neuen Saison

Hallo Dart-Gemeinde,

der 1. DC Frintrop 1990 hat nun seine neue Besetzung für die kommende NWDV Saison 2016/2017 komplett.

Das heißt nicht, daß wir neue interessierte Spieler nicht willkommen heißen.

 

Das Team 2016/2017:

Holger Bohr
Manuel Jäger
Benjamin Gläß
Daniel Wendlandt
Elke Borutta
Peter Borutta
Heidi Lange
Uwe Lange
Olaf Oertgen
Susanne Kammann
Frank Priebe
Michael Joschko
Michael Rutz
Dirk Büchner
Stefan Krane

freundschaftspiel

Freundschaftsspiel vs TUS Wengern

Guten Morgen liebe Dartfreunde.

wir haben das Freundschaftsspiel gegen TUS Wengern mit 11:9 gewonnen.

Nach einem 3:5 Rückstand im 1. Block gewannen wir anschließend vier Doppel! Im 3. Block war der Sieg eingeholt nach dem 6. Spiel. Leider haben wir die beiden letzten Spiele noch verloren, was der guten Stimmung keinen Abbruch Tat. Mit einem HF 120 hatte Dirk bei uns einen guten Einstand.

Übrigens Heidi machte bei diesem Spiel zusammen mit Anette die Aufstellung und hatte ein gutes Händchen. 👏

 

Es war ein schöner entspannter Abend mit einem sympathischen Gastgeber.

dcfrintrop-saison

Vielen Dank für die Saison 2015/2016

Hallo liebe Dartfans,

der 1. DC Frintrop 1990 möchte sich bei seinen Spielern bedanken, die alles gegeben haben um einen Liga-Sieg einzufahren.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft und freuen uns auf eine spannende Saison 2016/2017.

Genießt den Urlaub und die Ligaspiel-Freie zeit, denn es geht am 3.9.2016 wieder ans Board.

 

Das Team 2015/2016 bestand aus folgenden Spielern:
Holger Bohr
Manuel Jäger
Benjamin Gläß
Daniel Wendlandt
Elke Borutta
Peter Borutta
Heidi Lange
Uwe Lange
Olaf Oertgen
Susanne Kammann
Frank Schmidts
Stefan Wilhelmi
Frank Priebe
Michael Joschko
Michael Rutz

 

Vielen  Dank.