Spielbericht 5. Ligaspieltag

Gestern am 5. Spieltag empfingen wir das Team DT Double One bei uns im Donnerwetter.
Wir wussten das der Abend sehr spannend wird, da Double One seine stärken hat.

Doch mit gestärkter Brust ging wir ins Spiel mit denn willen den nächsten Liga Sieg zu holen.

Auf ging es in den 1. Block und wir starteten mit Toni und Dirk an den Boards.
Toni kam im ersten Leg nicht richtig ins Spiel und ging 0:1 in den Rückstand. Doch im 2. Leg kam er gut rein, warf eine 180 und holte auch das 1:1. Am Ende musste er aber leider doch das Spiel abgeben. Dirk dagegen konnte seine stärke zeigen und holte einen 2:0 Sieg. Weiter ging es nun mit Daniel, der schon in den letzten Spielen stark war, und Iceman an den ScheibenAuch an diesem Abend holt Daniel seinen nächsten Sieg mit einem 2:1. Unser Iceman spielte seinen gewohnten starken Dart und holte auch das Spiel mit 2:0.
Zur hälfte des ersten Blocks konnten wir uns schon mal eine 3:1 Führung holen.
Nun ging es weiter mit Tom und Gusi. Tom musste sich leider 0:2 geschlagen geben, doch Gusi holte das nächste Spiel mit einem knappen 2:1 Sieg.
Die letzten Spiele des ersten Blocks spielten nun Rutzi und Uwe.
Rutzi hat leider eine 0:2 Niederlage hinnehmen müssen. Uwe verlor leider das letzte Spiel des Blockes auch mit einem knappen 1:2.
Damit war der 1. Block durch und er zeigte was man sich nur vorstellen konnte, ein ausgeglichenes Spiel mit knappen Ergebnissen.
So stand es nach dem 1. Block 4:4 Spiele und 10:10 Legs.

Mit dem 2. Block ging es nun in die Doppel und wir mussten uns etwas anders aufstellen.
Lutz & Rutzi, sowie Iceman & Gusi begannen den Block. Beide Doppel siegten 2:0 und holten die erneute Führung. Iceman gelang es ein High Score zu werfen, was das Spiel recht kurz gestaltetet.
Die anderen beiden Doppel spielten Heidi & Dirk, sowie Daniel & Toni. Mit einem kleinen Krimi aufs Doppel spielten Heidi & Dirk aber den nächsten 2:1 Sieg ein und erweiterten die Führung. Daniel & Toni die auch nicht direkt die Doppel trafen, holten aber mit einem 2:0 Sieg auch noch das 4. Spiel der Doppel.
So ging die Aufstellung unserer TC´s voll auf und brachte uns ein 4:0 Sieg im 2. Block und damit eine Führung von 8:4 mit einem Legverhältnis von 18:11.

Für den 3. Block hieß es dann noch 3 Spiele holen für den Sieg, doch das wird sicher nicht einfach. Gestartet sind diesmal Daniel und Dirk in den ersten Spielen des 3. Blocks.
Leider gingen beide Spiele an Double One die Damit auf 8:6 verkürzten.
Toni und Iceman waren die nächsten an den Boards und haben es sich nicht nehmen lassen ihre Spiele zu gewinnen. So war es erneute ausgeglichen zur hälfte des 3. Blocks, aber für uns war nun das Unentschieden bereits gesichert.
Die zweite Hälfte des 3. Blocks starteten Heidi und Lutz und es musste nur noch ein Spiel geholt werden. Beide spielten ein knappes Spiel, mussten sich aber am Ende doch geschlagen geben und somit kam DT Double One auf 10:8 ran und alles entschied sich nun in den letzten beiden Spielen. Dafür gingen Uwe und Gusi an die Boards.
Uwe holte dann auch direkt den Sieg, aber auch Gusi gewann sein Spiel. Damit war der Block dann erneut geteilt worden doch durch die starken Doppel war es der nächste Sieg in der Liga eingefahren und die Punkte blieben bei uns im Donnerwetter.

Nicht vergessen dürfen wir, das auch Double One im letzten Block eine 180 geworfen hat, was die 3. Bestleistung des Abends war.

Am Ende gewannen wir 12:8 mit einem Legverhältnis von 28:19.

Wir bedanken uns beim DT Double One für einen erneut spannenden Abend und wünschen ihnen für den weiteren Ligaverlauf spannende Spiel und GOOD DARTS.


Bevor wir kommenden Samstag (3. November 2018) den VFL Wedau 2 bei uns im Donnerwetter begrüßen dürfen, möchten wir auf unserer Turnier , 1. DC Frintrop Open am 1. November 2018 hinweisen.
Es stehen nur noch 6 Startplätze für die Herren bereit.

Bis dahin wünschen wir allen Spielern und Teams GOOD DARTS bei den täglichen FTS-Turnieren des NWDV.

5. Ligaspieltag

Nach einem grandiosen Sieg beim 4. Spieltag dürfen wir nun am Samstag den 27. Oktober 2018 das Team DT Double One als nächsten Gegner erwarten.
Auf Wunsch von DT Double One haben wir für den 5. Spieltag das Heimrecht getauscht, so das wir nun ein Heimspiel haben. Dafür dann aber am 14. Spieltag im Alt Carnap der Spielstätte des DT Double One müssen.

Unser Gegner ist uns aus der letzten Saison bekannt, da haben wir leider in der Hinrunde eine Niederlage von 5:15 hinnehmen müssen, doch haben wir dann im Rückspiel ein 10:10 erkämpft mit einer großen Chance zum Sieg.
Nun sind wir gespannt wie es in dieser Saison läuft. Der Abend wird viele spannende und knappe Legs mit sich bringen.

Wir freuen uns schon auf das Spiel am Samstag bei uns in der Gaststätte Donnerwetter. Anwurf ist wie üblich 20:00 Uhr.

Nächste Woche Donnerstag findet dann unser Preisgeldturnier die 1. DC Frintrop Open statt.
Und wir haben noch ein paar wenige Startplätze frei. Also wenn ihr lust habt, dann meldet euch bei uns an info@dcfrintrop.de oder ihr schreibt uns eine Nachricht per Facebook @1DCFrintrop1990.

Wir wünschen allen Teams GOOD DARTS fürs Wochenende.

Spielbericht 4. Ligaspieltag


Überzeugender 16:4 Auswärtssieg bei Flying Arrow Düsseldorf.
Von Anfang an bestimmten wir das Spiel, sodass wir nach dem 1. Block bereits mit 8:0 führten.
Fairerweise muss erwähnt werden, dass in diesem Block 4 Spiele über die volle Distanz von 3 Legs gingen.

Der 2. Block verlief ausgeglichen. 2:2!
Mike mit Daniel, sowie Rainer mit ICE gewannen ihre Spiele im Doppel.
Holger mit Toni und Heidi mit Manu hatten leider das Nachsehen.

Mit einer großen Führung im Rücken von 10:2 ging es dann in den 3. Block.
Mike musste sich leider im ersten Spiel des dritten Blocks geschlagen geben, doch Manu holte mit seinem Sieg im zweiten Spiel den entscheidenden 11. Punkt.
Leider hatte Uwe sein Spiel auch verloren und damit haben die Flying Arrows noch ein weiteres Spiel für sich entschieden können.
Am Ende war es ein überzeugender 16:4 Sieg mit einer geschlossenen Teamleistung.

Erwähnenswert ist noch ein schöner 18 Darter verbunden mit einem 112 HF von Rainer.

Es war ein netter Abend mit freundlichen Gastgebern.

Am kommenden Samstag (27.10.) geht’s direkt weiter in der Liga.
Unser nächster Gegner heißt dann Double One Essen.

Vereinsmeisterschaft Doppel

Am 18. Oktober trafen wir uns wieder zur Vereinsmeisterschaft Doppel an den Boards.
An diesem Abend nahmen nur 9 Spieler teil.
Durch die ungerade Teilnehmerzahl, bildeten wir durchs Losverfahren 4 Teams und einer durfte alleine Spielen.

Die Auslosung hat folgende Teams gebildet: Uwe & Toni, Jonas &
Lutz, Rutzi & Daniel, Heidi & Rainer,  Mike durfte erneut alleine spielen.
Die 5 Teams haben diesmal nur in einer Gruppe gespielt im Modus Round Robin,
Best of 5.

Uwe & Toni haben den Abend Ungeschlagen und mit nur Abgabe von 5 Legs für sich
entschieden.
Auf Platz zwei landetet Jonas & Lutz, Mike holte sich die goldene Mitte. Daniel
und Rutzi wurden vierter und Heidi mit Rainer leider letzte.

Der Abend brachte noch zwei Bestleistungen mit sich.
Uwe & Toni spielten gemeinsam einen 18er ShortGame, dazu hat Toni noch ein 110er
HighFinsh geworfen.

Die Platzierungen und Punkte könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen.


Vereinsmeisterschaft 2018 – Doppel –  1. DC Frintrop 1990

Pl. Name 25.01 22.02 22.03 19.04 17.05 21.06 19.07 16.08 20.09 18.10 15.11 Pkt. HS HF SG
1.
Jonas
6
4
5
8
6
7
4
2
2
4
48
2.
Holger
6
7
6
6
6
2
3
6
42
3.
Gusi
5
6
7
8
7
3
1
4
41
1
4.
Lutz
7
5
1
2
4
6
5
2
5
4
41
1
104
5.
Toni
3
6
4
5
7
2
5
3
5
40
110
18
6.
Rainer
7
6
3
2
7
6
6
1
38
126
14
7.
Uwe
7
7
7
1
3
5
5
35
18
8.
Ice
1
2
2
7
3
2
6
6
29
14
9.
Daniel
4
1
1
6
2
1
1
5
6
2
29
10.
Rutzi
2
3
3
5
4
5
1
3
2
28
1
13
11.
Mike
1
1
4
5
4
4
4
3
26
12.
Manu
4
5
4
1
14
12.
Tom
3
5
2
3
1
14
1
14.
Heidi
3
2
1
3
2
1
1
13
15.
Dirk
4
4
3
11
16.
Olaf
5
5
10
17.
Volker
4
1
2
7
17.
Joschi
3
2
5
18.
Stefan
3
1
4
1
13
Teilnehmer
13
14
13
15
13
13
11
11
11
9
Platzierung des Tages
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

* HS = Highscore (180), HF = Highfinisch, SG = Short Game


Die nächsten Punkte für die Vereinsmeisterschaft Doppel können am 15. November gesammelt werden.


Am Samstag den 20. Oktober findet das 4 Ligaspiel statt.

Diesmal dürfen wir nach Düsseldorf ins Woyaya zu den Flying Arrows Düsseldorf.
Anwurf ist um 20:00 Uhr.
Wir wünschen allen GOOD DARTS fürs Ligaspiel.

Vereinsmeisterschaft Einzel

Am 04. Oktober 2018 fand die Vorletzte Vereinsmeisterschaft im Einzel statt.


Mit 11 Dartern gingen wir an die Boards. Aufgeteilt in zwei 4er und ein 3er Gruppe, begannen wir den Abend.
Die vier Gruppen spielten im Modus Round Robin 501 straight in / Double Out, Best of 3, während die dreier Gruppe Best of 5 spielte.


In der 3er Gruppe duellierten sich Tom, Iceman und Daniel. Die erste 4er Gruppe bestand aus Uwe, Toni, Heidi und Jonas, und die zweite 4er Gruppe aus Volker, Rainer, Manu und Gusi.


Iceman hat beide Spiele gewonnen und holte sich damit den Gruppensieg vor Daniel & Tom.
In der ersten vier Gruppe gewann Jonas mit 3 Siegen vor Uwe, Toni und Heidi.
Die zweite 4er Gruppe hat Manu mit 3 Siegen vor Rainer, Gusi und Volker gewonnen.

Anschließend bildet wir erneut Gruppen für die Platzierungen 1 – 9. Platz 10 & 11 wurde im Spiel Best of 5 zwischen Heidi und Volker ausgespielt.

In der Gruppe um Platz 1-3 siegte Manu vor Jonas und Iceman.
Platz 4-6 wurde zwischen Rainer, Daniel und Uwe ausgetragen, wo Rainer sich mit zwei siegen vor Daniel und Uwe durchsetzte.
Bei den Platzierungen 7-9 gewann Toni vor Gusi und Tom.
Das direkt Platzierungsspiel um Platz 10 & 11 gewann Heidi mit einem 3:2 Sieg.


Der Abend ging, wie nicht anders zu erwarten, nicht ohne Bestleistungen aus.
In der ersten Gruppenphase wurden alle 5 Bestleistungen gespielt.
Iceman hat sein fünften Highscore geworfen. Doch auch Toni warf drei Highscores an diesem Abend, womit er nun auch auf fünf kommt, dazu spielte er noch ein 18er Shortgame.


Die letzte Vereinsmeisterschaft Einzel findet nach der Verlegung am 8. November 2018 statt.

Hier nun alle Daten und Fakten in der Tabelle.


Vereinsmeisterschaft 2018 – Einzel-  1. DC Frintrop 1990

Pl. Name 11.01 15.02 8.03 5.04 3.05 7.06 5.07 2.08 6.09 4.10 8.11 Pkt. HS HF SG
1.
Manu
12
13
12
12
13
9
8
8
11
98
3
124, 2x 112, 110, 103
16, 3x 17, 6x 18
2.
Iceman
8
9
9
11
11
11
3
11
10
83
5
122, 110
2x 18
3.
Rainer
15
13
12
5
9
10
4
6
8
82
18
4.
Uwe
11
11
10
6
5
5
7
2
4
6
67
4.
Gusi
5
7
8
9
12
6
10
5
4
66
1
2x 17
6.
Toni
4
10
8
9
10
9
9
5
64
5
110
18
7.
Jonas
14
1
8
3
11
7
7
9
60
8.
Mike
10
8
5
2
7
8
6
46
9.
Holger
13
4
7
3
10
7
44
146
10.
Daniel
7
2
4
4
3
8
5
3
7
43
120
11.
Olaf
12
10
6
5
33
12.
Dirk
6
11
12
29
13.
Heidi
6
3
1
7
2
1
2
3
1
2
28
108
14.
Tom
2
5
1
6
6
1
2
3
26
1
15.
Lutz
3
3
4
10
16.
Philip
9
9
16.
Rutzi
4
2
1
2
9
18.
Stefan
4
4
19.
Volker
1
1
2
19.
Pascal
1
1
Teilnehmer
15
13
13
12
12
13
12
11
9
11
* HS = HighScore (180), HF = HighFinish, SG = ShortGame


Am Sonntag 7. Oktober 2018 spielen wir nun unsere 1. Pokalrunde in unserer Gaststätte Donnerwetter, gegen das Team DC Donnerwetter.
Der Anwurf ist bereits um 17:00 Uhr.

Nicht zu vergessen ist unser Turnier am 1. November den 1. DC Frintrop Open.
Anmelden dazu könnt ihr euch unter info@dcfrintrop.de oder per Nachricht auf Facebook (@1DCFrintrop1990).
Das Teilnehmerfeld ist auf 64 Teilnehmer beschränkt und alle weitere Infos bekommt ihr hier.

1. Pokalrunde Best of 3 NWDV 1986 e.V.

Am Sonntag den 7. Oktober 2018 ist es soweit und wir spielen die 1. Pokalrunde Best of 3 des NWDV 1986 e.V..

Unser erster Gegner ist keiner Geringerer als der DC Donnerwetter.

Somit haben wir als eigentliche Auswärtsmannschaft auch irgendwie ein Heimspiel.

Gespielt wird im Modus First to 9, maximal aber 16 Einzel und 1 Doppel.

Aufgeteilt ist das ganze dann noch in 5 Blocks.
1. Block vier Einzel
2. Block vier Einzel
3. Block ein Doppel
4. Block vier Einzel
5. Block vier Einzel

Wir freuen uns schon sehr auf das Spiel am Sonntag in unserer Gaststätte Donnerwetter. Anwurf haben wir bereits um 17 Uhr.

Am Donnerstag den 04. Oktober 2018 findet der Vorletzte Termin der Vereinsmeisterschaft Einzel statt. Damit wollen wir uns noch mal gut vorbereiten.

Bis dahin wünschen wir allen GOOD DARTS, die an dem ein oder anderem Turnier in der kommenden Woche teilnehmen.

Spielbericht 3. Ligaspieltag

Zum 1. Heimspiel der Saison durften das Team DC Ruhrpott 2 bei uns im Donnerwetter begrüßen.
Da der DC Ruhrpott 2 noch kein Ligaspiel bestritten hatte, war es schwer für uns einzuschätzen, wie der Abend wird.
Sicherlich nicht einfach, doch wir tratten mit vollster Motivation an.

Auf ging es in den 1. Block und es durften Joans und Daniel starten. Jonas musste sich leider knapp 1:2 geschlagen geben, doch Daniel machte es recht kurz und siegte schnell 2:0. Also blieb alles erstmal ausgeglichen.
Weiter ging es nun mit Holger und Manu, beide holten die nächsten Punkte für uns und damit zur Halbzeit des 1. Blockes eine 3:1 Führung.
Nun gingen Dirk und Uwe an die Boards. Beide siegten mit einem 2:0 und holten schon mal den vorzeitigen Block sieg, es stand 5:1.
Die letzten beiden Spiele des Blockes spielten Heidi und Iceman. Heidi verlor leider 0:2, und Iceman holte mit seinem 2:0 Sieg den 6:2 Endstand des 1. Blockes.

Eine klare Führung nach dem ersten Block für uns. Neben der 6:2 Führung war auch das Legverhältnis mit 13:5 recht eindeutig.

Auf in die Doppel und die nächsten Spiele holen, hieß es nun.
Die ersten beiden Doppel wurden vom Manu mit Iceman und Dirk mit Daniel gespielt. Manu und Iceman holten mit einem 2:0 Sieg den nächsten Punkt, Daniel und Dirk mussten leider eine knappe 1:2 Niederlage hinnehmen.
Nun spielten noch Uwe mit Holger und Tom mit Mike.
Uwe und Holger siegten 2:0 und Tom mit Mike mussten sich leider auch knapp 1:2 geschlagen geben. Das heißt das im 2. Block die Punkte geteilt wurden.
Nach dem 2. Block stand es nun 8:4 Spiele mit 19:9 Legs.

Auf in den 3. Block, es müssen noch 3 Spiele gewonnen werden für den Sieg.
Den Auftakt im 3. Spiel machten nun Manu und Iceman. Beide holten die Spiele nach Hause und damit die Führung zum 10:4.
Uwe und Dirk hatten nun beide die Chance den Sieg einzuholen. Uwe verlor leider 1:2. Doch Dirk hat es perfekt gemacht und den Sieg geholt in dem er 2:1 gewann.
Zur hälfte des 3. Blocks haben wir damit den Sieg in der Tasche gehabt.
Somit konnten wir die letzten 4 Spiele entspannter angehen und noch mehr Spaß haben. Die letzten 4 Spiele traten Mike, Heidi, Tom und Jonas an.
Mike, Tom und Jonas konnten durch einen knappen 2:1 Sieg, drei weitere Punkte holen, doch Heidi holte auch den 4. Punkt mit einem klarem 2:0.

Der 3. Block war zu Ende und wir haben diesen eindeutig mit 7:1 für uns gewonnen.

Damit haben wir den 3. Spieltag mit einem klarem 15:5 und 34:16 Legverhältnis gewonnen.

Der 4. Ligaspieltag findet erst am 20. Oktober statt und wir müssen zu den Flying Arrows Düsseldorf reisen, die alle Spiele bis jetzt verloren haben.

Doch unser nächstes Spiel dauert gar nicht so lange, da wir bereits am 07. Oktober unseren 1. Pokalspieltag haben.
Im 1. Pokalspiel treffen wir gegen das Team des DC Donnerwetter in unserer gemeinsamen Lokation Gaststätte Donnerwetter. Da das Spiel auf einen Sonntag geplant haben, starten wir bereits um 17:00 Uhr.
Wir freuen uns schon heute auf das spannenden Spiel.
Wir wünschen allen Teams GOOD Darts.

Vereinsmeisterschaft Doppel

Am 21. September trafen wir uns wieder zur Vereinsmeisterschaft Doppel an den Boards.
Wie auch im Vormonat startet wir mit 11 Spielern.
Durch die ungerade Teilnehmerzahl, bildeten wir durchs Losverfahren 5 Teams und einer durfte alleine Spielen.

Die Auslosung hat folgende Teams gebildet: Holger & Daniel, Jonas & Volker, Lutz & Uwe, Rutzi & Toni, Tom & Heidi und Mike bildete ein einzel Team.

Die 6 Teams haben wir in 2 Gruppen geteilt, dort spielten wir dann Round Robin, Best of 5 .

Gruppe 1 wurde deutlich von Holger & Daniel dominiert mit zwei Siegen.
Volker & Jonas landeten auf dem letzten Platz und haben beide Spiele 0:3
verloren. Den zweiten Platz belegt Toni & Rutzi.

In der Gruppe 2 war alles viel spannender, da alle Spiele 3:2 endeten.
Durchgesetzt haben sich Lutz & Uwe, vor Mike. Heidi & Tom belegten leider den
letzten Platz.

Den gesamten Abend haben sich Holger & Daniel geholt, Platz 2 ging an Lutz und
Uwe, vor Mike  der den 3. Platz belegt.

Der Abend brachte noch zwei Bestleistungen mit sich.
Lutz und Tom warfen je einen HighScore (180).

Die Platzierungen und Punkte könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen.


Vereinsmeisterschaft 2018 – Doppel –  1. DC Frintrop 1990

Pl. Name 25.01 22.02 22.03 19.04 17.05 21.06 19.07 16.08 20.09 18.10 15.11 Pkt. HS HF SG
1.
Jonas
6
4
5
8
6
7
4
2
2
44
2.
Holger
6
7
6
6
6
2
3
6
42
3.
Gusi
5
6
7
8
7
3
1
4
41
1
4.
Rainer
7
6
3
2
7
6
6
37
126
14
5.
Lutz
7
5
1
2
4
6
5
2
5
37
1
104
6.
Toni
3
6
4
5
7
2
5
3
35
7.
Uwe
7
7
7
1
3
5
30
8.
Ice
1
2
2
7
3
2
6
6
29
14
9.
Daniel
4
1
1
6
2
1
1
5
6
27
10.
Rutzi
2
3
3
5
4
5
1
3
26
1
13
11.
Mike
1
1
4
5
4
4
4
23
12.
Manu
4
5
4
1
14
12.
Tom
3
5
2
3
1
14
1
14.
Heidi
3
2
1
3
2
1
12
15.
Dirk
4
4
3
11
16.
Olaf
5
5
10
17.
Volker
4
1
2
7
17.
Joschi
3
2
5
18.
Stefan
3
1
4
1
13
Teilnehmer
13
14
13
15
13
13
11
11
Platzierung des Tages
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

* HS = Highscore (180), HF = Highfinisch, SG = Short Game


Die nächsten Punkte für die Vereinsmeisterschaft Doppel können am 18. Oktober gesammelt werden.


Am Samstag den 22. September findest das 3 Ligaspiel statt.

Wir dürfen an unserem 2. Ligaspieltag das Teams DC Ruhrpott 2 bei uns im Donnerwetter empfangen.

Anwurf ist um 20:00 Uhr.
Wir wünschen allen GOOD DARTS fürs Ligaspiel.

Spielbericht 2. Ligapsieltag

Der 2. Ligaspieltag, der für uns der erste in dieser Saison war, lies uns zu unseren Vereinsfreunden DC Funny Darts ins Bistro Orange reisen.

Mit 9 Spielern gingen wir an diesem Abend an die Borads.

Der DC Funny Darts, hatte bereits am 1. Ligaspieltag ihr spiel mit 12:8 gewonnen und war natürlich heiß auf die nächsten Punkte, die wir gerne mit nehmen wollten.

Es war uns von Anfang an klar, das es sicher nicht einfach wird, da wir uns ja erst vor kurzem beim Essener Dart-Cup duellierten.

Angefangen haben wir den 1. Block mit unserem Manu und unserer Heidi. Manu legte einen starken Start hin und hat mit seinem 2:0 Sieg nicht nur den ersten Punkt geholt, sondern auch direkt ein 180er geworfen. Bei Heidi war das erste Leg auch gut gelaufen und damit ging sie 1:0 in Führung, musst sich aber am Ende dich geschlagen geben mit 1:2.
Nun durften Toni und Daniel an die Boards. Man merkte beiden noch etwas Nervosität an, doch Toni warf auch einen 180er HighScore. Verloren hat Toni 1:2 und Daniel 0:2, damit lag zur hälfte die Funny Darts mit 3:1 vorne.
Uwe und Rutzi starteten die zweite hälfte des ersten Blocks. Uwe holte auch mit einem glatten 2:0 Sieg den nächsten Punkt. Rutzi der auch Nerven zeigte, verlor leider 0:2.
Für die letzten beiden Spiele des 1. Blocks gingen nun Gusi und Lutz an die Boards.
Gusi holte auch den nächsten Punkt zum 4:3 für DC Funny Darts.
Lutz legte nach einem 1:1 Legverhältnis ein Krimi mit seinem Gegner auf das letzte Doppel hin, was er leider am Ende verlor.
End stand des ersten Blockes war die 5:3 Führung des DC Funny Darts mit einem Legverhältnis für von 10:9 für die Funny Darts.

Nun folgten die Doppel und wir mussten den Rückstand aufholen.
An Board 1 stellten wir Holger mit Toni und an Board zwei Uwe mit Lutz.
Beide Teams holten den Punkt zum Ausgleich (5:5). Die beiden anderen Doppel spielten Heidi mit Manu, die die Führung mit einem 2:0 holten und Rutzi mit Gusi, die leider 0:2 verloren.
Zwischenstand nach den Doppeln 6:6 mit einem Legverhältnis von 15:13 für uns.

Man sah das alles auf Augenhöhe war und damit der Zwischenstand auch gerecht.
Auf ging es in den 3. Block und erneut stellten wir Manu und Heidi für den Start an die Boards. An seine Spielstärke vom ersten Spiel konnte Manu leider nicht ganz anknüpfen und verlor leider 0:2. Auch Heidi hat diesmal keinen so guten Start gehabt und musste sich ebenfalls 0:2 geschlagen geben. Damit lagen wir erneut hinten mit 6:8. Spiel 3 und 4, spielten Lutz und Daniel. Lutz spielt erneut ein starkes und spannendes Spiel, musst sich aber 1:2 geschlagen geben. Daniel der die Nervosität besser in den Griff bekam, konnte nun auch seine stärke zeigen und siegte 2:0, womit die Aufholjagd gestartet war (7:9).
Als nächstes ging nun Toni und Holger an die Boards. Toni spielte erneut ein starkes Einzel und siegte diesmal 2:0. Holger aber macht es gegen einen starken Funny Darter spannend. Nach einem 1:1 Legverhältnis konnte er noch ein 126er HighFinisch spielen mit einem Bullseye check. Der Ausgleich ist damit gemacht und es stand 9:9.
Die letzten beiden Spiele standen nun Gusi und Uwe an den Boards. Beide lagen nach starken Spielen 1:0 hinten. Im 2. Leg spielte Gusi dann einen 16er ShortGame und konnte damit erstmal ausgleichen. Doch im letzten Leg verpasst er leider das Doppel und musste sich nach einem Doppel-Krimi 1:2 geschlagen geben. Uwe verlor leider 0:2, und kratzte bei den Doppeln auch immer wieder am Draht.

Damit verloren wir unser Auftaktspiel der Saison in einem spannenden Abend mit 9:11 und einem Legverhältnis von 23:24.

Alles war möglich in diesem starken Spiel beider Mannschaften.
Zum Schluss wollen wir nicht unerwähnt lassen, das die Funny Darter auch im laufe des Abends 2 Bestleistungen (2x 180er HighScore) warfen.

Wir möchten uns beim DC Funny Darts bedanken für den schönen Abend und den starken Spielen. Wir freuen uns schon auf das Rückspiel bei uns im Donnerwetter und wünschen ihnen für den weiteren Saisonverlauf GOOD Darts und weitere starke Spiele.

Weiter geht es bei uns im 3. Ligaspiel am 22. September 2018 bei uns im Donnerwetter gegen das Team DC Ruhrpott 2.

Vereinmeisterschaft Einzel

Am 06. September 2018 ging es zum dritt letzten mal zur Punktejagd bei der Vereinsmeisterschaft Einzel.

Mit 9 Dartern gingen wir an die Boards. Aufgeteilt in eine 4er und ein 5er Gruppe, begannen wir den Abend im Modus Round Robin, 501 Double Out, Best of 3.

In der 5er Gruppe duellierten sich Jonas, Rainer, Heidi, Daniel und Gusi. Die 4er Gruppe bestand aus Uwe, Manu, Tom und Toni.

Rainer holte sich mit 4 Siegen auch den Gruppen Sieg vor Jonas, Gusi, Daniel und Heidi.

Heidi die leider letzte wurde, belegte leider damit auch den 9. Platz an diesem Abend.
In der 4er Gruppe gewann Manu vor Toni, Uwe und Tom.

Bevor es in die Platzierungspiele ging, spielten die erst und zweit Platzeirten der Gruppen über Kreuz.

So kamm es zu den Spielen Rainer gegen Toni und Manu gegen Jonas. Toni und Manu konnten sich beide mit einem 2-0 Sieg ins Finale um Platz 1 spielen.

Bei den Platzierungsspielen kamen folgende Spiele zusammen:

Platz 7 & 8
Tom 0 – 2 Daniel

Platz 5 & 6
Uwe 1 – 2 Gusi

Platz 3 & 4
Rainer 0 – 2 Jonas

Platz 1 & 2
Toni 2 – 0 Manu

Toni und Manu haben nicht nur Platz 1 und 2 an diesem Abend erspielt sonder auch die einzigen Bestleistungen des Abends geworfen. Toni war ein HighScore und Manu spielte ein 17er ShortGame.


Am 14. Oktober geht es zur Vorletzten Vereinmeisterschaft im Einzel.

Hier nun alle Daten und Fakten in der Tabelle.


Vereinsmeisterschaft 2018 – Einzel-  1. DC Frintrop 1990

Pl. Name 11.01 15.02 8.03 5.04 3.05 7.06 5.07 2.08 6.09 14.10 8.11 Pkt. HS HF SG
1.
Manu
12
13
12
12
13
9
8
8
87
3
124, 2x 112, 110, 103
16, 3x 17, 6x 18
2.
Rainer
15
13
12
5
9
10
4
6
74
18
3.
Iceman
8
9
9
11
11
11
3
11
73
4
122, 110
2x 18
4.
Gusi
5
7
8
9
12
6
10
5
62
1
2x 17
4.
Uwe
11
11
10
6
5
5
7
2
4
61
6.
Toni
4
10
8
9
10
9
9
59
2
110
7.
Jonas
14
1
8
3
11
7
7
51
8.
Mike
10
8
5
2
7
8
6
46
9.
Holger
13
4
7
3
10
7
44
146
10.
Daniel
7
2
4
4
3
8
5
3
36
120
11.
Olaf
12
10
6
5
33
12.
Dirk
6
11
12
29
13.
Heidi
6
3
1
7
2
1
2
3
1
26
108
14.
Tom
2
5
1
6
6
1
2
23
1
15.
Lutz
3
3
4
10
16.
Philip
9
9
16.
Rutzi
4
2
1
2
9
18.
Stefan
4
4
19.
Volker
1
1
19.
Pascal
1
1
Teilnehmer
15
13
13
12
12
13
12
11
9
* HS = High Score (180), HF = High Finish, SG = Short Game


Am Samstag 08. Septemeber 2018 findet zwar bereits der 2. Ligaspieltag statt, aber für uns ist es das erste, da wir das erste gegen Die Gladiatoren verschieben mussten.
Wir wünschen allen Teams GOOD DARTS für Samstag und freuen uns schon auf das Spiel gegen den DC Funny Darts im Bistro Orange.


Vergesst euch nicht für unser Turnier die 1. DC Frintrop Open am 1. November 2018 anzumelden.
Aktuell haben wir fürs 64er Feld 21 Voranmeldungen und da wir bereits 5 Ladys in der Anmeldung haben, spielen wir auch den Ladys-Cup

Trainingstage

Jeden Donnerstag findet das Training in der "Gaststätte Donnerwetter", ab 19.30 Uhr statt.

Interessierte Spieler sind herzlich willkommen.

Donnerstraße 255
45357 Essen

Routenplaner

Ligaspieltermine


8. Ligaspieltag | 12. Januar 2019
9. Ligaspieltag | 26. Januar 2019
10. Ligaspieltag | 2. Februar 2019
11. Ligaspieltag | 23. Februar 2019
12. Ligaspieltag | 2. März 2019
13. Ligaspieltag | 23. März 2019
14. Ligaspieltag | 30. März 2019
15. Ligaspieltag | 06. April 2019
16. Ligaspieltag | 27. April 2019
17. Ligaspieltag | 4. Mai 2019
18. Ligaspieltag | 25. Mai 2019

 

Unsere Gegner entnehmt ihr bitte dem Reiter Termine.

Termine allgemein

01. November 2018

DC Frintrop Open

 

05. Janaur 2019

3. Essener Dartcup